Alle Artikel in: story

ninjutsu

Ninjutsu

Budo Taijutsu / Ninjutsu Fotos für das Bujinkan Nichigetsu Dojo in Thessaloniki beim Training von Budo Taijutsu /Ninjutsu. Bujinkan Budō Taijutsu (jap. 武神館武道体術) oder vollständig Bujinkan Dōjō Budō Taijutsu (武神館道場武道体術), auch Ninjutsu oder Ninpo genannt, ist eine weltweit verbreitete japanische Kampfkunst (früher Kriegskunst), deren Oberhaupt, genannt Sōke, der Japaner Masaaki Hatsumi ist. Bujinkan ist eine Kampfkunst, in der traditionelle Samurai– und Ninja-, aber auch auf die heutige Zeit anwendbare Prinzipien gelehrt werden. Dem Schüler werden auch Einblicke in Medizin[1] (z. B. Kuatsu: Erste Hilfe; Seikotsu: Knochen richten; Taisō[2] Gymnastik), Tarnstrategien[3] (z. B. der Shinobi) und Philosophie[4] gegeben. Quelle, Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Bujinkan

Ringkampf mit Öl

Πάλη με λάδι – Ringkampf mit Öl

Παραδοσιακή Πάλη με λάδι στο Πανιγύρι Ηράκλια – Ringkampf   ΑΠΑΓΟΡΕΥΕΤΑΙ Η ΤΥΠΩΣΗ ΚΑΙ Η ΑΝΤΙΓΡΑΦΗ ΤΗΣ ΦΩΤΟΓΡΑΦΙΑΣ ΛΟΓΩ ΠΝΕΥΜΑΤΙΚΩΝ ΔΙΚΑΙΩΜΑΤΩΝ. ΑΝ ΘΕΛΕΤΕ ΝΑ ΠΑΡΑΓΓΕΙΛΑΤΕ ΑΠΟ ΤΙΣ ΦΩΤΟΓΡΑΦΙΕΣ, ΠΑΡΑΚΑΛΩ ΝΑ ΕΠΙΚΟΙΝΩΝΗΣΕΤΕ ΜΑΖΙ ΜΟΥ. ΕΧΩ ΚΑΙ ΠΙΟ ΠΟΛΥ ΦΩΤΟΓΡΑΦΙΕΣ ΑΠΟ ΤΟ ΑΓΩΝΑΣ. ES IST NICHT ERLAUBT DIE FOTOS VON MEINER INTERNETSEITE HERUNTER ZU KOPIEREN. WENN SIE INTERESSE AN DEN BILDERN HABEN, SETZEN SIE SICH MIT MIR TELEFONISCH ODER PER MAIL IN VERBINDUNG.     Παραδοσιακή Πάλη με λάδι στο Πανιγύρι Ηράκλια „Περιοχή Νομού Σερρών Η παραδοσιακή πάλη με λάδι στην περιοχή του Νομού Σερρών είναι συνδεδεμένη με τα χριστιανικά πανηγύρια (το πανηγύρι της Ηράκλειας (τέλος Αυγούστου), τα πανηγύρια της Νιγρίτας (το Πάσχα και το καλοκαίρι)και του Σκουτάρι“ Wikipedia  Ο νέος αγωνιστής (19 χρονόν) κέρδισε με πόντους. __________ Τraditioneller Ringkampf mit Öl auf dem Dorffest in Iraklia Pali, das ist ein traditioneller Ringkampf, bei dem die Kämpfer Lederhosen tragen und am ganzen Körper mit Öl eingerieben sind. Vor allem in der Gegend von Serres, Nordgriechenland wird der Kampf auf den Dorffesten seit etwa dem 14. Jahrhundert praktiziert. Der junge Kämpfer, …

Zeitreise zurück in die Kindheit

Zeitreise zurück in die Kindheit

Karneval in Sitia Es ist schon dunkel an diesem Freitagabend in Sitia und viele Menschen finden sich heute draußen auf den Gassen und dem Dorfplatz zusammen. Die leuchtenden Farben der Faschingskostüme und die zwei Stelzenläufer, die surreal aus der Menschenmasse herausragen, machen diesen Abend zu etwas Einmaligem. Eine Faschingsgruppe aus dem Ort Palekastro ist heute hier zu Gast und sie sorgen für Unterhaltung. Das Thema der Truppe – Spiele aus der Kindheit. Eine super Idee, wie ich finde. Es werden Spiele vorgeführt, welche man aus seiner Kindheit kennt. Teilweise sehr alte Spiele, die heute teils gar nicht mehr praktiziert werden, teils Spiele die damals wie heute gleich beliebt und aktuell sind. Vom Seilspringen über regionale Spiele von hier (Boote aus dem Holz der Palmen von Vai zu bauen) bis zum Fahren mit selbstgebauten Gefährten ist alles dabei. Dieses Karnevalsthema berührt nicht nur die Kinder. Es weckt Erinnerungen an die eigene Kindheit und somit ist der Abend eine gelungene Unterhaltung.

octopus

Essen in Griechenland

Essen in Griechenland In Griechenland wird relativ viel und auf jeden Fall sehr gerne gegessen. Es wird nicht einfach kurz etwas gegessen um den Hunger zu stillen sondern man trifft sich mit vielen Freunden, Familie oder Bekannten und genießt das vielseitige Essen in vollen Zügen. Das Essen hat einen hohen sozialen und gemeinschaftlichen Wert. Außerdem teilt man alles miteinander. Der ganze Tisch ist mit verschiedenen Gerichten gedeckt und jeder nimmt sich was er will –  es bestellt also nicht jeder sein eigenes Gericht und hat nur einen Teller vor sich. Jeder kann sich etwas von den verschiedenen Köstlichkeiten nehmen die man zuvor von einer großen Speisekarte gemeinsam auswählt. Hier auf Kreta ist die Speisekarte beispielsweise als eine Art Tabelle auf einem Blatt angelegt, dass man am Anfang zusammen mit einem Kuli bekommt und man kann dann in aller Ruhe selbst eintragen was man will und wie viel von was. Wenn man also zum Abendessen geht, dann geht man so zwischen 9 und 10 Uhr Abends und sitzt dann gerne mal bis um 1 oder 2 Uhr …

Mandarine

Garten

Garten in Sitia – κήπος στη Σητεία Auf Kreta ist das perfekte Klima für den Anbau von Obst und Gemüse. Zitrusfrüchte gedeihen super, sowie Oliven und Gemüse. Jetzt ist es November und die Bäume sind voll mit Orangen und Zitronen. Mandarinen werden auch bald reif werden. Die Oliven sind auch bald reif. Außerdem gibt es im Gemüsegarten Okraschoten, Auberginen, Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Brokkoli sowie ein Kraut Namens „σταμναγκαφι =Stamnagkafi „. Cichorium spinosum (gr. = σταμναγκάθι = Stamnagkathi, dt. = stachelige Wegwarte)… …wächst im Mittelmeerraum vorallem in bergigen und karken Gebieten und ist vorallem in der kretischen Küche anzutreffen. Dort ist Stamnagkathi fester Bestanteil der traditionellen Küche. Es wird roh, als Salat oder gekocht gegessen. Der Geschmack ist etwas bitter, ein bisschen wie Rucola. Hier kommt ihr zu meinem Rezept Stamnagkathisalat mit Granatapfel.