Linsen-Sommersalat

Linsen-Sommersalat

Zutaten
250g Linsen
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
1 rote Spitzpaprika
1 kleine Gurke
1 kleine Zwiebel
1 Karotte
1-2 Tomaten
50g Schafskäse
1/2 Bund Petersilie
1 Stil frischen Dill (bei Bedarf)
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Essig
1 Baguette

Zubereitung
Die Linsen mit Wasser in einen Topf geben und den Herd anschalten. Dann gibt man 1-2 TL Salz, eine in Scheiben geschnittene Knoblauchzehe und das Lorbeerblatt hinzu und kocht die Linsen so, bis sie gar sind.
In der Zwischenzeit, wäscht man das Gemüse und schneidet die Zwiebel, die Paprika und die Karotte in kleine Würfel. Die Gurke und die Tomate schneidet man in etwas gröbere Stücke und dann gibt man dass ganze Gemüse in eine Salatschüssel. Nun hackt man die Petersilie und evtl. den Dill und gibt diese mit zum Gemüse. Anschließend salzt und pfeffert man die Gemüsemischung kräftig und gibt Olivenöl und kräftig Essig hinzu. Außerdem zerbröselt man noch den Schafskäse und gibt ihn mit in die Schüssel.
Wenn die Linsen gar sind, nimmt man 3 EL der Brühe heraus und gibt sie mit in die Salatschüssel. Dann gießt man die Linsen ab und schreckt sie mit kaltem Wasser ab, bis sie nicht mehr heiß sind.
Nun gibt man die Linsen in die Salatschüssel, mischt alles gut durch und probiert ob man noch mit Salz, Pfeffer oder Essig nachwürzen muss.
Das Baguette schneidet man in dünne Scheibchen und brät es in einer Pfanne mit ein bisschen Olivenöl kross an.

Schmeckt super an einem schönen Sommertag.Guten Appetit!

By | 2016-05-17T10:43:43+00:00 Mai 17th, 2016|uncategorized|Kommentare deaktiviert für Linsen-Sommersalat

About the Author: