Projekt Beschreibung

Manuel Funk

Noch ein wenig brilliantes Ultramarin. Letzte Vorbereitungen am Set-Up für Sad Fish II Bad Fish, eine Melange an Performance*Installation*Film*Collage von den DANGER FRIENDS.

Manu Funk arbeitet an fluidity und mit assoziativen Prozessteilen, die sich zu Bildern und Sounds transformieren:

„Wie flüssig kann ich bleiben, (mich) verflüssigen? Oberflächen, shimmery slick, pressen eine bewegliche Masse zusammen,
Malerei zerfließt in Wellenformation (do you feel me?). What about Konstrukt, what about Form, what about Installation*Performance.
Mein Aggregatzustand bleibt: DRAMA“